Tag-Archive: Kinder

  • Ein Erkältungsbad ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Einfach abtauchen, die Seele baumeln lassen und sich den Düften hingeben. Viele Menschen bezweifeln, dass ein Erkältungsbad eine Erkältung wirklich mindern kann. Forscher haben jedoch herausgefunden, dass die ersten Anzeichen einer Erkältung, wie das Kribbeln der Nase, ein Kratzen im Hals, gemindert werden können, wenn […]

  • Wenn Erwachsene eine Infektionskrankheit wie einen Schnupfen oder Halsschmerzen haben, stehen sie ihren Alltag weiterhin wie gewohnt durch. Ob das gesund ist, ist natürlich fraglich – für Kinder ist es das jedenfalls nicht. In jungen Jahren können selbst harmlose Infektionen schnell zur Gefahr werden. Das liegt am Immunsystem und am Körper der Kleinen, der sich noch in der Entwicklung befindet und anfälliger für Verschleppungen ist. Erkältete Kinder sollten stets unter Aufsicht sein, damit man sie umfassend betreuen kann.

  • Die kalte Jahreszeit ist gekommen und damit auch die Erkältungsgefahr. Schnupfen und Husten sind für Erwachsene zwar lästig, lassen sich von ihnen dennoch einfacher wegstecken, als von Babys und Kleinkindern, deren Immunsystem sich erst noch stabilisieren muss.

  • Viele Frauen neigen gerade in der Schwangerschaft zu Erkältungen, da das Immunsystem während dieser Zeit geschwächt ist. Sorgen um das ungeborene Kind sind unbegründet, denn Husten, Schnupfen und Fieber schaden dem Baby nicht. Dennoch sollten Schwangere einige Dinge beachten, um Risiken zu mindern.