Sport nach einer Erkältung – Ab welchem Zeitpunkt wieder beginnen?

  • Sport bei einer Erkältung kann gefährlich werden

Wenn das Immunsystem geschwächt ist, droht eine Erkältung oder sogar ein grippaler Infekt. Wer unter Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen und sogar Fieber leidet, sollte unbedingt während der Erkrankung auf sportliche Betätigungen verzichten.

Die Infektion ernst nehmen

Erkältungen werden durch Bakterien, aber auch durch Viren ausgelöst. Die Krankheitserreger können von den Atemwegen auch zu den inneren Organen gelangen und dort Entzündungen auslösen. Meist wird ein Schnupfen als Bagatelle angesehen. Eine große Gefahr ist, dass bei einer nicht auskurierten Erkältung der Organismus durch übermäßige körperliche Belastung überfordert wird. In der Folge kann sich beispielsweise eine sehr gefährliche Herzmuskelentzündung entwickeln. Wird die Entzündung nicht konsequent behandelt, kann der Herzmuskel geschädigt werden. Die Leistungsfähigkeit des Herzens wird durch eine Herzmuskelentzündung stark gemindert. Deshalb gilt: Kein Sport bei Erkältung!

Dennoch ist auch bei laufender Nase und einem kratzenden Hals ein Spaziergang an der frischen Luft möglich. Wichtig ist jedoch, dass der Organismus nicht überanstrengt wird. Zeigt das Thermometer erhöhte Körpertemperatur oder sogar Fieber an, ist Bettruhe empfehlenswert.

Wann darf wieder trainiert werden?

Mit dem sportlichen Training sollte erst wieder begonnen werden, wenn man mindestens drei Tage fieberfrei war. Wichtig ist es, das Training langsam angehen zu lassen, und die Belastungen nur moderat zu steigern. Nach einer Erkrankung sind leichtes Walking oder Sport auf dem Trampolin unter anderem gut geeignet, die Muskeln langsam wieder zu belasten.

Das Immunsystem stärken und sich nicht zu überanstrengen, hilft gefährliche Spätfolgen einer Erkältung zu verhindern. Ist die Erkältung überwunden, kann das Training nach und nach auf das gewohnte Pensum gesteigert werden.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kategorien
0 Comments
0 Pings & Trackbacks

Schreibe einen Kommentar