Kategorie-Archive: Tipps

  • Sind Mandeln oder Rachenschleimhaut akut entzündet, klagt der Mensch über Halsschmerzen. Oft treten sie in Begleitung einer Erkältung oder Grippe auf. Bei Kindern mit Halsweh sind häufig die Mandeln entzündet. Ursachen von Halsschmerzen: die Mandeln Bei einer Erkältung werden Rachen und Mandeln von Viren befallen. Die Übertragung erfolgt über die Luft mittels Tröpfcheninfektion. Kalte und […]

  • Wer krank ist und zu Hause bleiben muss, hat oft nichts zu tun und es kann schnell langweilig werden. Es muss etwas zum Zeitvertreib her, denn krank sein bedeutet nicht freihaben, sondern langweilen. Wenn man zu Hause bleiben muss, kann es schnell öde werden, gerade weil eventuell alle Freunde und Bekannte auf der Arbeit oder […]

  • Immer wieder hört man es und fragt sich, ob etwas dran ist. Die Rede ist in diesem Zusammenhang von der Empfehlung, im eisigen Winter kalt zu duschen. Angeblich soll man auf diese Weise verhindern können, dass man sich die nächst beste Infektion einfängt, die zur eisigen Jahreszeit vermehrt unterwegs ist. Wenn auch Sie diese Frage […]

  • Jede Erkältung verläuft unterschiedlich. Manche Patienten haben über Monate eine leichte Schnupfennase, ohne weitere Symptome zu zeigen. Andere klagen über Kopfschmerzen, starken Husten und Halsschmerzen. Bei den folgenden 5 Aktivitäten sollten Erkältete genau überlegen, ob sie sich fit genug fühlen und im Zweifel einfach warten, bis die Symptome abgeklungen sind.

  •   In den meisten Fällen beginnt eine Erkältung, ein Schnupfen oder ein fieberhafter Infekt mit einer triefenden Nase und dumpfen Kopfschmerzen. Der Mensch fühlt sich matt und müde. Er merkt, dass er krank ist, aber da ist die Erkältung schon voll ausgebrochen.

  • Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung. Bei jedem Wetter, zu jeder Jahreszeit, raus an die frische Luft! Sauerstoff ist für Gesunde und Kranke wichtig: Stärkung des Immunsystems als Prävention gegen Krankheiten.

  • Wenn das Immunsystem geschwächt ist, droht eine Erkältung oder sogar ein grippaler Infekt. Wer unter Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen und sogar Fieber leidet, sollte unbedingt während der Erkrankung auf sportliche Betätigungen verzichten.

  • In der klassischen Erkältungssaison, dem Herbst und den Winter, leiden viele Menschen unter Husten, Schnupfen oder anderen Beschwerden. Hier gibt es einige Hausmittel, die man beachten sollte, wenn man einer drohenden Erkältung vorbeugen will.

  • Wer eine Erkältung hat, der wird viele Taschentücher brauchen. Dabei ist es gar nicht so einfach, das richtige Taschentuch zu finden, um die Nase zu schonen. Es gibt verschiedene Ausführungen von Taschentüchern, die meistgebräuchlichen sind aus Papier und werden nach dem Gebrauch entsorgt. Darüber hinaus gibt es aber auch Stofftaschentücher, die man mehrmals benutzen kann. […]