Kategorie-Archive: Allgemein

  • Wer kennt es nicht dieses Gefühl? Schon am frühen Morgen möchte man nichts lieber als die Decke noch einmal über den Kopf ziehen und den ganzen Tag im Bett verbringen. Frisch aufgestanden fängt der Hals an zu kratzen und auch die laufende Nase lässt nicht lange auf sich warten. Und schnell ist klar, dass man […]

  • Marihuana wird umgangssprachlich auch als Cannabis, Haschisch oder Gras bezeichnet und ist im allgemeinen als ein „Rauschmittel“ bekannt. Es wird aus den getrockneten Blättern und Blüten der weiblichen Hanfpflanzen hergestellt und hat in angemessener Dosierung eine gesundheitsfördernde Wirkung für den menschlichen Organismus.

  • Die Lungenentzündung (Pneumonie) ist die häufigste Infektionskrankheit, die es gibt. Vor allem tritt sie bei alten Menschen oder Kleinkindern auf, generell sind vor allem Menschen mit geschwächtem Immunsystem besonders anfällig. Besonders in der kalten Jahreszeit kann es schnell zu einer Lungenentzündung kommen.

  • Wenn man Fieber hat und schwitzt oder in einem Luftzug sitzt, kommt es zum oft Schüttelfrost. Man hat das Gefühl von Kälte und zittert. Dem Rücken läuft ein kalter Schauer hinunter. Der Schüttelfrost ist bei leichten fiebrigen Erkrankungen nur kurz. Bei einer schweren Infektion kann es so aussehen, als ob ein Kälteschauer unaufhörlich dem nächsten […]

  • In der Umgangssprache wird meist für das Medikament Antitusivum meist der Begriff Hustensaft gebraucht. Das Medikament unterdrückt den Hustenreiz. Die Herstellung von Hustensaft erfolgt auf der Basis einer alkoholischen Lösung oder von Sirupus Simplex (Lösung aus gereinigtem Wasser und Zucker). 

  • Eine Rippenfellentzündung ist auch bekannt als Brustfellentzündung oder Pleuritis. Dabei ist die dünne Gewebeschicht entzündet, die die Lunge bedeckt und die Brusthöhle von innen auskleidet. Sie wird oft ausgelöst durch eine vorangegangene Lungenentzündung, indem sich die Entzünudng von der Oberseite der Lunge bis auf das Rippenfell ausbreitet. Auch eine Tuberkolose oder ein Lungeninfarkt kann der […]

  • Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse nach und nach gekürzt werden. Und dennoch müssen Versicherte immer höhere Beiträge für Medikamente und spezielle Behandlungen entrichten. Darüber hinaus haben längst nicht alle die Möglichkeit, sich stattdessen ganz einfach privat zu versichern. Wenn man Mitglied bei einer gesetzlichen Krankenkasse ist, dann sollte […]